Staatliches Schloss Červená Lhota

zamek cervlhota

Ein Renaissance-Wasserschloss, erbaut auf einer Felseninsel mitten in einem Teich. Aus einer ursprünglich gotischen Festung wurde es im 16. Jahrhundert umgebaut und durch Teilbaumaßnahmen erhielt es im 17. Jahrhundert wertvolle Interieure mit reicher Stuckdekoration und kostbaren Wandmalereien. Die Interieure im Westflügel werden von Rokokofiguren in Kartuschenrahmen geziert und die Räume sind mit Möbeln aus dem Renaissance- bis Biedermeierzeitraum ausgestattet. Sicherlich kurios wirkt das offensichtlich zu unbarmherzig geratene Portrait der Margarete von Kärnten und Tirol, bekannt aus dem Werk Lion Feuchtwangers „Die hässliche Herzogin“. Das Schloss ist mit einem englischen Park mit der Schlosskapelle der Heiligen Dreifaltigkeit umgeben, erbaut im 16. Jahrhundert.

Adresse:
Staatliches Schloss Červená Lhota
378 21 Kardašova Řečice
Tel.: +420 384 384 228

zamek cervlhota1
 
zamek cervlhota
 
Červená Lhota
 
 
11.4.2011 13:49:23 - aktualisiert 13.1.2015 11:51:26 | gelesen 8161x | Vladislav Sochna

Volba verze

Kterou verzi stránek chcete zobrazit?

Mobilní Normální